Texte

Am Tage die Sonne

Text: Nadia Ayche
Musik: Nadia Ayche/ Andreas Hecht

 

Die Sonne geht unter
der Mond erwacht
ein Stern leuchtet klar
durch die dunkle Nacht

 

Du denkst schon an morgen
was da wohl geschieht
du freust Dich aufs spielen
wir haben Dich lieb

 

Am Tage die Sonne
am Abend der Mond
sie strahlen am Himmel
der ganz weit oben wohnt

 

Fermes tes yeux
Et dors bien
Je reste au pres de toi
Jusqu`a demain

 

La lune nous observe
Du haut dans le ciel
Le soleil se levera
Pour qu`i l t`eveille

 

Le jour c`est le soleil
La nuit cèst la lune
Ils brillent dans le ciel
Comme la mer dans les dunes

 

 

 

Glaub an die Sterne
Text: Nadia Ayche
Musik: Nadia Ayche/ Andreas Hecht

 

A star falls from heaven
Down on your bed
He asks you how are you
Don`t look so sad

 

Te abraza con amor
Te sentirá su dueño
Manaña tendrás temor
Pensando que fue un sueño

 

Creo en las estrellas
Porque ellas brillan para ti
Creo en las estrellas
Porque son mas bellas por tu

 

Believe in stars
Cause they`re shinig
Just for you
Believe in stars
Cause they are always true

 

Im dunkeln da leuchten
Sie uns durch die Nacht
Such Dir einen Stern
der über Dich wacht

 

Er kuschelt sich an Dich
und wärmt Dich im Traum
schon morgen fragst Du dich
war das nur ein Traum

 

Crois en ton étoile
Elle ne brille
Que pour toi
Crois en ton étoile
Elle sera toujours là pour tot

 

Glaub an die Sterne
sie leuchten nur für Dich
Glaub an die Sterne
sie sind wie ein Gedicht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Nadia Ayche Kinderlieder